Mein Weg als Songtexterin

Eigentlich wollte ich das Songtexten nur mal so als Hobby ausprobieren. Aber als von Anfang an durchweg positive Reaktionen von Publikum und Fachleuten kamen, musste einfach mehr daraus werden. Und es wurde mehr!

2015 durfte ich an der Celler Schule, Deutschlands einziger Masterclass für Textdichter, teilnehmen. Eine sehr schöne Erfahrung, die meiner Tätigkeit als Songtexterin nochmals einen kräftigen Schub gab. Die Menschen aus diesem "Nestwerk" (Zitat Thomas Woitkewitsch) sind mir sehr ans Herz gewachsen.

Ich möchte mit guten und angenehmen Leuten zusammenarbeiten. Deshalb bin ich so glücklich, dass ich mit Komponisten wie Rainer Bielfeldt, Thomas Bierling, Willy Klüter, Peter Schindler, Marvin Trecha, Uwe Haselsteiner, Stefano Maggio und sogar Schlagerlegende Christian Bruhn schreiben darf. 

Mit meinen Texten möchte ich nicht nur unterhalten. Ich will die Menschen berühren, Trost spenden, sie zum Nachdenken einladen und miteinander ins Gespräch bringen.


Vor ein paar Jahren wurde ich gefragt, ob ich einen Songtext-Workshop geben könnte. Sehr gerne habe ich zugesagt! Seitdem gebe ich mein Wissen in Form von Songtext-Workshops und -Coachings weiter. 

Veröffentlichungen

Über 50 Veröffentlichungen bisher. Viele davon findet Ihr auf meinem YouTube-Kanal, sortiert nach

  • Schlager & Pop
  • Chanson & Kabarett
  • Kinder & Kirche.

Erfolge

  • Offizielle Album-Charts (Fernando Express "Einmal Himmel und zurück", "Das schönste Geschenk", "Das Beste zum 50. Jubiläum", "Komm, wir feiern das Leben")
  • Offizielle Airplay-Charts (z. B. "Wenn nicht wir" (D, A), "Im siebten Kleid" (D), "Power ohne Ende" (D), "Liebe macht high" (D), "Wir sehen uns wieder" (A), "Pura vida" (A) )
  • YouTube-Videos mit über 1 Million Aufrufen: "Mit dem Rad", "Nudeltag", "Clowns und Akrobaten"
  • Zahlreiche Hitparaden-Erfolge, darunter Nummer 1 bei:
     - der Deutschen Schlagerparade auf BR plus mit "Sag was!"
     - der NDR Top 15 und im hr4 mit "Nicht zu toppen"
     - der Volkstümlichen Hitparade auf SWR4 mit "Land der wilden Pferde"

Preise, Stipendien, Wettbewerbe

  • Stipendium der Celler Schule 2015, Deutschlands einziger Masterclass für Textdichter
  • Erster Preis beim Trauliedwettbewerb der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck für "Eure Liebe" 2017
  • Finale der Stauferkrone 2019 mit "Sag was!"
  • Schlagerstern in Gold 2019 für „Tango unter Palmen“ 
  • Zweiter Platz Stauferkrone 2022 mit "Verliebte schlafen nicht" 

Lust, mehr über mich zu erfahren und hinter die Kulissen zu blicken?

Dann höre dir gerne eines meiner Radio-Interviews an
oder folge mir auf Facebook.